Montag, 28. Februar 2011

Geburtstagspost

Eine ganz ganz liebe Stemplerin hat heute Geburtstag und für sie entstand am Freitag Abend diese Karte.
Die Karte ist zwar nicht in ihrer Lieblingsfarbe "blau", aber ich hatte einfach kein schönes blaues Designpapier und deshalb habe ich mich für die Farbkombi weinrot-braun-creme entschieden.
Dieses Hänglar-Motiv finde ich wunderschön, leider benutze ich es viel zu wenig. Ich finde, dass hier mit einem einzigen Stempel schon eine wunderbare Szene gestaltet ist.
Und meine Karte wurde wieder einmal eine Easelcard - komischerweise finde ich diese Kartenform leichter zu gestalten als eine herkömmliche quadratische Karte.
Hier noch ein paar Bilder aus anderen Perspektiven:




Ich sage einfach danke fürs Vorbeischauen.
Liebe Grüße
Silvia

Donnerstag, 24. Februar 2011

Einladungen zum 70. Geburtstag

So und nun gibts heute sogar noch einen zweiten Post.
Gestern Nacht entstanden in einer seeeeeeeeeeeeeehr langen Nachtschicht diese Einladungskarten für einen 70. Geburtstag.
Die Jubilarin wünschte sich die Farbe Apricot. Nach langem Hin und Her und reiflicher Überlegung entstand am Samstag ein Prototyp für diese Einladungskarte (dir liebe Evelyn auch nochmals herzlichen Dank für die Mitwirkung und das Benutzen deiner Stanzer, Stempel und etc.).
Die Karte hat gefallen und somit konnte ich gestern Nacht in Serie produzieren.
Und hier alle Karten auf einen Blick - da war ich ganz stolz, weil sooo viele Karten (nämlich 25 Stück) auf einem Haufen doch sehr imposant wirken.
Vielen Dank fürs Anschauen.
Liebe Grüße
Silvia
P.S.: Ihr müsst jetzt noch ein bißchen durchhalten - es stehen nämlich noch mehrere Nachtschichten an!

Einladung Kommunion

Nein, nein ich bin nicht verschollen - ich arbeite derzeit nur an einigen größen Projekten. Und eines davon möchte ich euch heute zeigen.
Eine Freundin hat mich gebeten, die Einladungskarten für die Kommunion ihrer Tochter mit ihr zu gestalten.
Ja und so entstanden vor zwei Tagen diese Einladungen in einer Nachtschicht (grins).

Ich bin gespannt, ob sie euch gefallen - die Auftraggeberin ist auf alle Fälle total happy damit.
Euch liebe Grüße
Silvia

Sonntag, 13. Februar 2011

Ein Award


Diesen Award hat mir die liebe Mel verliehen - ich war ganz überrascht, als ich das auf ihrem Blog gelesen habe.
Danke liebe Mel, ich freue mich sehr darüber. Vor allem auch, weil ich deine wunderschönen Werke immer sehr bewundere.
So, und jetzt soll ich noch drei Dinge über mich erzählen ...
1. Das Karten gestalten hat in den letzten 2 Jahren soooo viel Raum in meinem Leben eingenommen - wahnsinn. Allerdings habe ich in dieser Zeit auch soo viele liebe und kreative Menschen kennengelernt und dies ist wirklich mehr als eine Bereicherung.
2. Ich bin eine total strukturierte Person und damit treibe ich meine Familie oft zum Wahnsinn, weil ich der Meinung bin, dass die genauso wie ich ticken müssen. Die wehren sich aber meistens erfolgreich (grins).
3. Ich liebe es mich mit Freunden und anderen lieben Menschen zu treffen, gute Gespräche zu haben und im Idealfall dazu auch noch ein tolles Essen zu genießen. Ja, und Bücher - die mag ich auch total gerne und ich bin mir sicher, dass auch irgendwann der Zeitpunkt kommt, an dem ich genügend Zeit habe allen meinen Hobbys nachzukommen.
So und darf sich jeder, der möchte, diesen Award mitnehmen. Da ich weiß, dass die Verleihung von Awards für manche eher eine Bürde ist, halte ich mich damit zurück und ihr holt euch diese Auszeichnung dann wenn ihr möchtet.
Liebe Grüße und eine tolle Woche
Silvia

Freitag, 11. Februar 2011

Winterkartenketting 2010

Beim Winterkartenketting der Stempelhühner durfte ich meine Winterkarte an Mandy senden. Eigentlich müsste diese schon längst angekommen sein, deshalb stelle ich sie jetzt einfach mal hier ein.

Ratet mal, was die Lieblingsfarbe von Mandy ist? (grins)

Ich habe mich auf jeden Fall total darüber gefreut, dass ich mein geliebtes Rosa auf dieser Karte verarbeiten konnte. Und zum ersten Mal habe ich auch Papier aus dem Basic Grey-Paper Pad Eskimo Kisses verwendet. Dieses Paper Pad liegt hier schon seit einem Jahr. Ich finde es wunderschön und trotzdem fiel es mir bisher sehr schwer es auf Karten einzusetzen.


Und weil die Karte zuerst noch etwas leer war, habe ich trotz Winterstimmung noch einige Blümchen drauf angebracht.

Ja ja, ich weiß ... ... aber Schneeflocken sind doch auch da ...




Mir hat es Spaß gemacht diese Karte zu gestalten, jetzt hoffe ich natürlich, dass sie der Empfängerin auch gefällt.

Liebe Grüße
Silvia

Sonntag, 6. Februar 2011

Die Geburtstagskarte für Steffi

Heute möchte ich euch endlich die Karte zeigen, die ich meinem lieben Partnerhühnchen Steffi (Stampmaniac) bei den Stempelhühnern zum Geburtstag gesendet habe.
Da Steffi immer so hypergeniale Dinge macht (ja sie sollte sich endlich auch mal einen Blog anschaffen - ich bin ganz eurer Meinung!) wollte ich mich auch ein bißchen ins Zeug legen und habe meine erste - zumindest ansatzweise - Szenenkarte probiert.
Hier noch ein paar Detailaufnahmen:








Und falls ihr euch jetzt wundert, wo ich plötzlich so geniale Fotos herbekomme - hüstel, die hat das Geburtstagskind gemacht und mir dann zukommen lassen.
Überhaupt musste ich diese Magnolia-Weinflaschen unbedingt mal benutzen. Ich habe mir die Stempel schon soooooooo lange gekauft und da waren sie endlich fällig.
Der Kommentar meines Mannes lautete: da lässt sich schon eine gewisse Abhängigkeit vermuten. Die Damen sitzen da so unschuldig rum - und der Alkohol ist gleich mit dabei.
Na ja, Männer halt.
Euch einen tollen Start in die Woche.
Liebe Grüße
Silvia