Sonntag, 29. Dezember 2013

Heute mal die große Schwester

Das ich derzeit total auf die tollen Wee-Stempel von Whimsy stehe hat hier ja sicherlich schon jeder mitbekommen. Und eines meiner ersten Stempelsets von Whimsy waren die kleinen Elfen.
Bisher hatte ich ja nur immer eine davon benutzt und die andere kümmerlich im Tütchen gelassen.
 
Gestern auf unserem kleinen Stempeltreffen hat mich Claudia dann überzeugt, dass auch die große Schwester (grins, die im Tütchen) total süß ist. Also, habe ich das Motiv coloriert und ja ... sie hat Recht. Jetzt mag ich auch diese Elfe sehr gerne.
 
Entstanden ist ein leicht rosafarbenes Kärtchen und ich bin somit wieder ein bißchen mehr on time.
Das Papier ist übrigens von Tilda - ich habs von einer lieben Freundin geschenkt bekommen und bisher nur gestreichelt.
 
 
Mal sehen, was sonst heute noch basteltechnisch geht.
 
Liebe Grüße
eure Silvia

Freitag, 27. Dezember 2013

Sarah Kay im Garten

Hallo ihr Lieben,
eigentlich sollte ich euch ja erstmal meine ganze Weihnachtspost zeigen, aber da ich heuer doch sehr viele Weihnachtskarten verschickt habe, dauert das sehr lange und deshalb schiebe ich jetzt einfach mal schnell eine Geburtstagskarte ein und die Weihnachtskarten kommen später.
 
Ich habe endlich mal wieder ein Sarah Kay-Motiv verwendet. Ich weiß gar nicht, warum die nicht öfter zum Einsatz kommen. Ich liebe die meisten Sarah Kay-Stempel, allerdings sind sie auch immer ein bißchen friemelig zu colorieren.
 
Da ich hier noch einige Geburtstagskarten brauche und wegen der Weihnachtspost noch ein paar Geburtstage offen sind, entstand nun also diese Karte.
Hier konnte ich mich auch mal wieder mit diesen tollen Rahmenstanzen von go create austoben.
Und ich habe endlich dieses schöne Rosenpapier (von dem man jetzt nicht mehr viel sieht) verwendet. Es liegt hier schon seit Monaten und will benutzt werden.
 
Ich finde die Kombi von zartem gelb mit rosa so schön.
 
 
Wie gefällt euch meine Karte?
Ich sehe gerade, dass die Blumen hier sehr grell rauskommen, neeee - die sind in einem schönen zarten gelb coloriert.
 
Ich wünsche euch alles Liebe
eure Silvia
 
P.S.: Ich gehe jetzt mal packen. Ich treffe mich morgen mit zwei ganz lieben Stempelfreundinnen und vor lauter Aufregung hab ich noch gar nichts zusammen gesucht. Ich liebe Stempeltreffen!!!

Sonntag, 17. November 2013

Weihnachtskarte Nr. 2

Uuups - Weihnachtskarte Nr. 2 - da fällt mir gerade auf, dass ich euch Weihnachtskarte Nr. 1 noch nicht mal gezeigt habe.
Leute, da hätte ich endlich mal Fotos und komme nicht dazu hier was einzustellen.
 
Jetzt aber zu meiner pastellfarbenen Winterkarte:
Wie jedes Jahr soll es auch heuer wieder ungewöhnliche Weihnachtsfarben geben.
Als Motiv habe ich einen ganzen neuen Stempel von LOTV verwendet. Ich hatte mich so auf diesen Bär gefreut, beim Colorieren war ich dann aber etwas enttäuscht, weil dieses Motiv bei mir gar nicht so viel hergibt. Na ja.
 
 
Die Karte selber war recht aufwändig zu arbeiten, weil ich bei den Blüten, den Bäumen und sogar teilweise beim Hintergrundpapier die Ränder mit Versamark gewischt und anschließend weiß embosst habe. Das war zwar ziemlich friemelig, aber der dadurch entstandene frostige Eindruck gefällt mir supergut. Deshalb hier auch ein paar Details:
 
 
 
 
Wie weit seit ihr mit euren Weihnachtskarten .... wobei, ich will es gar nicht wissen, denn sonst komme ich wahrscheinlich sofort in Hektik ...
 
Ich wünsche euch einen tollen Sonntag Abend.
 
Liebe Grüße Silvia

Donnerstag, 7. November 2013

Ich hab mal wieder geblitzt

Und dieses Mal hat es mir echt Spaß gemacht. Die Herzfrequenz blieb im Normalbereich und entstanden ist diese pastellfarbene Karte:
 
 
Dieses Motiv von Whimsy Stamps muss ich immer immer wieder verwenden - ich mag es total gerne. Generell ist mir die "Wee"-Kollektion von Whimsy total ans Herz gewachsen.
Die Motive lassen sich super colorieren, das schaffe auch ich mit meinen Polychromos und den Papierwischern.
 
Na ja, und das Papier von LOTV kennt ihr ja schon. Auch hier hab ich  mich total drauf eingeschossen. Ich muss den Block immer wieder verwenden.
 
Liebe Grüße
Silvia
 

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Halloween

Halloween lässt grüßen!
 
Seid ihr Halloween-Fans? - Ich eigentlich ganz und gar nicht und als ich mit dem cute-Stempeln anfing und die Hühner sich gegenseitig Halloweenkarten schickten, dachte ich: äähhhh, wat'n dat?
 
Mittlererweile verschicke ich selber Halloweenkarten, allerdings nur ganz wenige. Und diese Karte ist die erste in diesem Jahr.
Mir gefällt das Motiv von C. C. Design total gut und kombiniert mit diversen Stanzen und dem Spruch von bettys-creations war die Karte schnell vollgepackt.
 
 
Wie gefällt sie euch?
 
Liebe Grüße Silvia

Sonntag, 29. September 2013

Was Altes und was Neues

 "Alt und neu" war unser Thema beim Kartentausch September bei den Stempelhühnern und ich konnte endlich mal wieder teilnehmen.
 
Nachdem kurz nach dem Mekka hier die neuen großen Stanzen einzogen (ich hab die Karten schon immer bei Simone und diversen anderen Blogs bewundert), konnte ich sie hier gleich anwenden.
Und die kleine Tilda mit dem Frosch ist eines meiner ersten Magnolia-Motive - somit also alt.
Viele meiner früheren Tilda-Stempel gefallen mir gar nicht mehr, aber gerade dieses Motiv ist für mich immer noch ein "Klassiker".
 
Hier nun also meine Karte:
 
Und dann noch aus einer anderen Perspektive:
 
So, und wenn ich euch jetzt weiterhin wieder was zeigen möchte, dann muss ich mich erst mal wieder an den Basteltisch sitzen. Der wurde in letzter Zeit fast ein bißchen stiefmütterlich behandelt.
Dabei trudelt doch ständig neues Material ein ...
 
Dummerweise geht mir aber bei akutem Alltagsstress die Muse flöten ...
Ich wünsche euch einen tollen Wochenstart, lasst euch nicht ärgern.
 
Liebe Grüße
Silvia

Freitag, 27. September 2013

Schokolade zum ...

Neeee, nicht zum Frühstück, sondern zum Geburtstag.
 
Und zwar war das meine Geburtstagskarte für Dörte (kirschbluete). Natürlich ging die Post wieder etwas verspätet auf Reisen, weil ich ja immer last minute oder danach bin ...
 
Aber Dörte hat sich auch über die leicht verspätete Karte gefreut. Und ganz ehrlich:
die Kartenform ist klasse. Das läuft wie am Schnürchen und macht Spaß.
 
 
Ich hoffe, dass sie euch gefällt.
 
Liebe Grüße Silvia

Donnerstag, 26. September 2013

Eigentlich hätte ich doch einiges zu zeigen

 Ich kanns echt nicht glauben, dass hier nun wieder 1,5 Monate gar nichts passiert ist, dabei hab ich doch einige Projekte, die ich euch zeigen kann.
Aber okay, das wahre Leben gibt es halt auch noch ...
 
Hier zeige ich euch nun meine Geburtstagskarte für Simone (Stempelqueen):
 
Hier noch einmal in einem anderen Winkel fotografiert, damit man die 3 D-Geschichten auch gut erkennen kann.

 
Simone liebt ja diese süßen kleinen Mädels von C.C. Design. Ganz ehrlich - erst durch ihre tollen Karten bin ich auf diese Motive aufmerksam geworden. Und natürlich sind hier nun schon ein paar Stempelchen eingezogen (hüstel). Das Papier ist von Lili of the valley - I love it!
Die Karte kam beim Geburtstagskind gut an und ich war happy - irgendwie hat man bei so begnadeten Stemplerinnen ja immer etwas Ladehemmung.
 
Danke, dass ihr bei mir vorbeischaut und gleich morgen gibt es dann wieder was Neues.
 
Liebe Grüße
Silvia
 

Sonntag, 4. August 2013

Für Erzi-Gaby

Puh, jetzt hätte ich doch glatt vergessen euch meine Geburtstagskarte für die liebe Gaby zu zeigen.
 
Ich hab diese Karte als Musterkarte für meine Geburtstagsaktion bei den Stempelhühnern gearbeitet und zwar nach diesem Workshop von Katharina Frei.
Die Kartenform nennt sich Envelope gift card holder.
 
Hier mal geschlossen:
 
 
Dann die Karte geöffnet - hier kann man schon gut das Einsteckfach für einen Gutschein bzw. eine Grußkarte sehen.
 
 
Dann mein derzeitiges Lieblingsmotiv nochmals aus der Nähe:
 
 
Und zum Schluss nochmals die Ganzkörperansicht (grins) mit herausgenommener Einsteckkarte.
 
 
Das Gestalten der Karte geht total gut, denn allein die verschiedenen Papiere wirken meiner Meinung nach schon sehr sehr gut. Ich bin gespannt, wie euch meine Post für Erzi gefällt.
 
Liebe Grüße
Silvia

Donnerstag, 18. Juli 2013

Für Julia

Ja, und weil gerade sooo viele Geburtstage anstehen, machen wir doch munter weiter ...
 
Hier kommt nun die kleine Elfe mit dem angekündigten rosafarbenen Designpapier. Da braucht es dann außenrum gar nicht mehr viel.
 
Die Karte ist für die kleine Tochter (ähhhh, jetzt nicht mehr kleine, denn sie wurde gestern ja bereits 6 Jahre alt) meines Partnerhühnchens. Ich hoffe, dass sie sich über meine Überraschung gefreut hat.
 
 
Hier wieder ein Bild, auf dem der 3 D-Aufbau gut zu sehen ist:
 

 
Ach ja, es gibt demnächst nochmals die Elfe zu sehen ... die ist soooo schnuckelig und deshalb wurde schon wieder eine Karte damit fertig gestellt - die zeige ich euch dann in den nächsten Tagen.
 
So, und jetzt hüpfe ich mal rüber zu den Stempelhühnern ... dort feiern wir heute den 7. Forumsgeburtstag. Das wird total schön, denn wir haben von 9.00 Uhr bis Mitternacht stündlich superschöne Aktionen. Kommt doch einfach mal vorbei.
 
Liebe Grüße
Silvia

Montag, 8. Juli 2013

Für krokodilli

 Und der nächste Geburtstag stand ins Haus.
 
Dieses Mal bekommt die Karte die liebe Heike (krokodilli). Wir haben uns über die Stempelhühner angefreundet und ich möchte mein krokodilli um nichts auf der Welt mehr missen. Sie gibt mir sooo oft tolle Ratschläge, immer ein offenes Ohr und eine ehrliche Meinung.
 
Hier ist die Karte für sie:
 
Hier gibt es noch eine andere Perspektive, damit ihr seht, dass ich die einzelne Elemente zum Teil in 3 D aufgesetzt habe:
 
Das Hintergrundpapier habe ich neulich in einem Schreibwarengeschäft gesehen und musste es haben. Eigentlich ist es stinknormales Briefpapier - mir haben die zarten Farben soo gut gefallen.
 
Ich bin schon wieder an was dran, habe nämlich ähnliches Papier auch noch in einem rosa Grundton mitgenommen ...
 
Die Karte kam total zart raus - leider kann ich das auf den Fotos selten einfangen ...
 
Liebe Grüße
Silvia
 

Freitag, 5. Juli 2013

Für Theo

Theo ist hier ein neuer Erdenbürger, der letzte Woche das Licht der Welt erblickt hat.
Die Eltern kenne ich von unserer Arbeit in der Theatergruppe und ich wollte den Beiden zur Geburt ihres kleinen Sohnes eine Freude machen.
 
Und diese Karte wurde dann am Mittwoch Morgen in den Briefkasten geworfen:
 
 
Ich habe ganz bewusst keine typischen Babyfarben gewählt - die Karte sollte in wirklich leuchtenden Farben sein. Wobei hier das Blau etwas duster rüberkommt, aber das Problem Fotoqualität kennt ihr ja bestimmt auch.
 
Vorhin habe ich die Eltern getroffen - die waren vor Freude total aus dem Häuschen und die Karte wurde sogar als Bild im Babyzimmer aufgehängt. Hach, so macht unser Hobby doch Spaß, oder?
 
Liebe Grüße
Silvia

Donnerstag, 4. Juli 2013

Für Lucy

Die liebe Rosi (Lucy) bei den Stempelhühnern hatte vor einigen Tagen Geburtstag und bereits am Wochenende ging ein kleines Geburtstagsset auf Reisen.
Ich hab mein neues Stempelchen und Papier von LOTV eingeweiht und dann wurde die Karte ganz automatisch total rosa.
Die Anordnung der Papiere usw. habe ich so mal im www gesehen - leider weiß ich nicht mehr auf welchem Blog.
 
Hier mal die Karte:
 
 Und dann das Set mit ein bißchen Hüftgold:
 
Mir hat das Gestalten total viel Freude bereitet und Rosi hat sich über ihre Post auch total gefreut. Was will "frau" mehr? Ich bin glücklich.
 
Euch noch einen tollen Tag.
 
Liebe Grüße Silvia

Sonntag, 23. Juni 2013

Glückwunsch zum bestandenen Führerschein

Nachdem ich diese Auftragskarte nun doch ein paar Wochen vor mir hergeschoben habe, musste ich am Wochenende wirklich ran.
Die Tochter meiner Cousine wollte ihrem Freund Glückwunsche zum bestandenen Führerschein zukommen lassen. Nach längerem Hin und Her haben wir uns dann für diese Explosionsbox entschieden und weil der junge Mann zufällig auch noch total auf Baumaschinen usw. steht, war dieses HG-Papier aus meinem Fundus echt perfekt.
 
Snoopy war unbedingt gewünscht, Edith danke - du weißt wofür:
 
Dann die Box direkt von oben ohne jegliches Gedöns:

Hier kann man super die Grasbordüre und meine neuen Lieblingswölkchen sehen:
 
Und dann noch aufgeklappt mit Spruch und dem vielleicht zukünftigen Auto:
 
Auf das freie Feld dürfen dann die persönlichen Wünsche der Liebsten.
 
Mir gefällt die Karte / Box in dieser schlichten Ausführung mittlererweile recht gut. Ich bin gespannt, wie sie ankommt ...
 
Liebe Grüße
Silvia


Dienstag, 18. Juni 2013

Lila Wochen

Boah, das fällt mir ja erst jetzt auf, dass meine Karten in den letzten Wochen ja fast immer in lila gehalten sind. Eigentlich ist die Farbe gar nicht so mein Favorit, aber die Papiere von Maja Design sind sooo schön - irgendwie greife ich dann doch immer danach.
 
Gestern war wieder Blitzstempel-Termin bei den Hühnern - die liebe Anke war leider verhindert, dafür haben Kirsten und ich das Blitzen übernommen und natürlich wollte ich dann auch eine Karte dazu arbeiten.
 
Der Sketch von Kirsten ist recht aufwändig, aber suuuperschön.
Voller Motivation hab ich mich hingesetzt, coloriert, geschnitten, verworfen, wieder geschnitten, dann gewischt (was das Zeug hält) und bin wieder einmal ein bißchen ins Hintertreffen geraten.
Just in time war die Karte dann aber doch fertig:
 
 
Und ich habe mir jetzt entgültig vorgenommen mich mehr an diversen Stempelaktionen zu beteiligen - ihr dürft mich auch gerne mal dran erinnern (hüstel).
Es ist nämlich richtig toll, wenn man zwischendrin einfach mal ein Werk fertig hat.
 
Ich wünsche euch heute einen richtig richtig tollen Tag, hoffentlich könnt ihr die Füße ins Wasser hängen oder euch sonst irgendwie erfrischen.
 
Ganz liebe Grüße
eure Silvia

Mittwoch, 12. Juni 2013

Eine geblitzte Schnecke

... nee, die war nicht zu schnell unterwegs. Geht ja gar nicht - mit diesem vollen Blütenkorb.
 
Aber ich habe mal wieder geblitzt.
Unsere Anke bei den Stempelhühnern stellt jeden Dienstag Abend sooo tolle Sketche zur Verfügung und ich habe permanent ein schlechtes Gewissen, weil ich bisher so selten bzw. nie teilgenommen habe.
Gestern musste ich dann meinen Sohn nicht vom Training abholen und ich konnte mich endlich beteiligen ... vor allem, war dieses Mal der Sketch genau mein Ding ...
 
Also, habe ich um 20.30 Uhr das Schlachtfeld eröffnet und nach 1,5 Std. konnte ich diese Karte präsentieren.
Ich finde sie eigentlich total schnuckelig.
 
 
Hier noch mal von oben fotografiert.
 
 
Fragt mich nicht, wie fertig ich nach dem Blitzstempeln war. Mein Puls war dauerhoch und ich war sooooooooooo dermaßen unter Stress, zumal ich dann auch noch meine Kamera in der Firma holen musste um meine Karte zeigen zu können ...
Trotzdem bin ich hinter fast vor Stolz geplatzt, weil ich Ultralangsambastler eine Karte in 1,5 Std. fertig gebracht habe.
 
Euch vielen Dank fürs Anschauen.
 
Liebe Grüße
eure Silvia

Montag, 3. Juni 2013

Sommer - wo bist du?

... ja, so langsam möchte ich gerne wieder die Sonne sehen ...
Und bis es dann endlich so weit ist, habe ich mich nach einer gefühlten und leider auch tatsächlichen Ewigkeit mal wieder an Ediths Wochensketch beteiligt.
 
Zuallererst dachte ich mir bei ihrer Vorgabe: uuups, da sieht ja eher wie ein Kuvert aus, dann gabs die ersten Beispiele und mein Ehrgeiz war gepackt.
 
Und jetzt freue ich mich total, dass dieses Sommerkärtchen entstanden ist.
So muss das doch in den nächsten Tagen und Wochen aussehen, oder?
Wer  mag nicht gerne raus und mal picknicken oder grillen ...
 
Hier mal die Ansicht von vorne:
 
Dann hier noch eine Nahaufnahme, damit man den 3 D-Effekt besser sehen kann:

Okay, ich hab mir damit ein Eigentor geschossen ... hier sieht man dummerweise diese kleinen 3 D-Pads. Gottseidank sind die aber beim normalen Betrachten der Karte nicht so sehen. Das wäre ja noch schöner ...
 
 
Coloriert habe ich dieses Mal wieder mit Polychromos auf Karteikarte, weil ich den Abdruck schon vor langer langer Zeit bekommen habe. Mit den Prismacolor-Stiften komme ich auf Karteikarte noch nicht wirklich zurecht, das schmiert mir noch etwas zu sehr.
Aber deshalb haben wir ja auch so viele verschiedene Stifte .... hüstel ...
 
Und übrigens müsst ihr euch jetzt zukünftig an meine kleinen Stanzteile gewöhnen. Die Wölkchen und diverse andere Stanzen müssen jetzt überall mit drauf - da hab ich momentan einen richtigen Narren dran gefressen.
 
So, jetzt wünsche ich euch noch einen tollen Start in die neue Woche.
Eure Silvia

Donnerstag, 30. Mai 2013

Von was träumt der wohl?

Hallo ihr Lieben,
heute kann ich euch wieder eine Karte zeigen. Und zwar habe ich ein ganz neues Motiv verarbeitet - den "Dreamy dragon". Ich finde den sooooo zuckersüß und ja, ich hab mich beim Verarbeiten immer wieder gefragt, von was er wohl träumt ...
 
Dann gabs hier noch gleich eine Premiere. Vor einigen Wochen hüstel Monaten hatte ich mir die Prismacolorstifte geleistet, weil ich bei so vielen begnadeten Bloggerinnen so tolle Farbergebnisse damit gesehen habe. Und ja, die Farbbrillianz ist durch diese weichen wachshaltigen Minen wirklich gigantisch.
Allerdings war es schon auch eine megamäßiges Geschmiere, weil ich immer wieder was verwischt habe. Diese Coloration klappte somit erst beim 4. Versuch. Aber Übung macht den Meister und ich fühle ich auf einem guten Weg .... (ha ha).
 
 
 
Die Farb- und Papierkombination habe ich so bereits schon mal auf einem tollen niederländischen (?) Blog gesehen und ich war davon total begeistert. Deshalb habe ich mich einfach etwas angelehnt.
 
Ich hoffe, dass meine Karte bei der Empfängerin gut ankommt - dann wäre ich schon total happy und über eure Meinungen freue ich mich natürlich mindestens genauso.
 
Ganz liebe Grüße
eure Silvia

Mittwoch, 22. Mai 2013

Eine Hochzeitskarte


Heute kann ich euch ein Hochzeitskärtchen zeigen. Eine liebe Bekannte hat mich darum gebeten und ich hab ihr diesen Wunsch gerne erfüllt.
 
Das Papier, das Motiv usw. fand ich total schön - trotzdem bin ich mit der Karte nicht wirklich zufrieden. Irgendetwas fehlt oder alles ist zu zentriert - ich weiß es nicht!
Und nein, ich will nicht nach Lob haschen. Ich denke, dass jeder das Gefühl kennt, wenn ein Werk einfach nicht vollständig oder perfekt ist.
 
Trotzdem gebe ich die Karte heute ab, denn ich glaube, dass alles Weitere nur noch zu einer Verschlimmbesserung (ich liebe dieses Wort!) führen würde.

 
Und jetzt wünsche ich mir und euch Sonne für die nächsten Wochen. Leute, ich werde so langsam depressiv, wenn nicht langsam der Sommer kommt.
 
Liebe Grüße
Silvia


Mittwoch, 15. Mai 2013

Mein Beitrag fürs Penny Black-Ketting

 Die liebe Biba (Birgit) hat bei den Stempelhühnern ein Penny Black-Ketting gestartet und ich sollte eine Karte für unsere Rosi (Lucy) gestalten. Witzigerweise hatte ich beim letzten Mal auch schon Rosi als Kettingpartnerin - die Arme kann sich da ja gar nicht wehren.
 
Kurze Rede - langer Sinn (grins) ...
ich hab mal wieder ewig vor mich hingetrödelt und so kurz vor knapp entstand dann diese Easelcard.
Als mal angefangen war, flutschte das Ganze so richtig - ich hab einen neuen Rekord - die Karte war  in etwas mehr als 3 Std. gestaltet. Und vor allem hatte ich soooo viel Spaß dabei.
 
Hier mal die Karte gesamt:

   Das Motiv mit den Stanzteilen etwas näher:
 
 Dann noch ein Bild von den gestanzten Röschen und dem Spruch:
 
Und hier - so von der Seite fotografiert - kann frau eigentlich ganz gut sehen, wie einfach so eine Easelcard aufgebaut ist. Das geht total einfach und fix und macht doch was her, oder?
 
Das zarte Blümchenpapier ist von Pion. Ich mag es sehr.
 
Euch liebe Grüße
Silvia

Dienstag, 14. Mai 2013

Eine Babykarte

Meine Mami brauchte mal wieder eine Babykarte für einen Jungen.
Ihre Physiotherapeutin hat bereits vor einigen Wochen entbunden und weil sie sooo eine liebe und kompetente Person ist, wollte ihr meine Mami eine Kleinigkeit zukommen lassen.
 
Und so sieht jetzt die Karte für den kleinen Noah aus:
 
 
Ich konnte hier gleich mein neues Maja-Design-Papier einweihen. Das habe ich mir erst vor 2 Wochen auf der Stempelmesse in Stuttgart gekauft und ich finde es sooooo schön.
Das Motiv ist von LOTV und weil mir am Anfang alles so nackig vorkam, habe ich einfach mal die Schleife seitlich mit einem kleinen Charm zusammen gebunden.
Das sieht bei der lieben Simone (Stempelqueen) nämlich immer soooooo schön aus.
 
Ja, und dann durften auch wieder die gerollten Röschen mit drauf - die verwende ich derzeit total gerne.
 
Ich wünsche euch für heute viele Sonnenstunden - hier haben wir traumhaftes Wetter ...
... okay, die Temperaturen könnten noch etwas höher sein, aber die Sonne scheint richtig satt.
 
Liebe Grüße
Silvia
 
 

Freitag, 3. Mai 2013

Kaufrauschbeute und ein Geschenk

 Letztes Wochenende war ja endlich wieder Stempelmesse in Korntal. Wochen- bzw. monatelang habe ich auf diesen Termin hingefiebert. Ist das doch die einzige Messe hier bei uns im Süden, die soviel Material für unser tolles Hobby bietet.
 
Ja, und ich habe auch wieder ordentlich zugeschlagen - wobei es in den vergangenen Jahren wesentlich schlimmer mit mir war ...
 
Mittlererweile kenne ich auf der Messe soooo viele liebe Menschen und es ergeben sich so schöne Gespräche usw. Da kommt das Einkaufen manchmal etwas kurz.
 
Hier meine Auswahl:
 
 
Als ich dann spät abends nach Hause kam - ich musste doch nach der Messe noch einen kleinen Abstecher zu meinem Partnerhühnchen Steffi (Stampmaniac) unternehmen - teilte mir mein Mann noch im Vorbeigehen mit, dass wir am nächsten Tag bei Freunden zum Kaffee eingeladen sind.
 
Toll - große Freude und dann .... ähhhh: kein Mitbringsel .... die Süßigkeiten im Regal sind alle angebrochen. Was nun?
Gottseidank hatte ich mir selber vor kurzem eine tolle Kerze gekauft und da sie immer noch fein verpackt im Schrank lag, wurde sie schlichtweg etwas aufgehübscht und dann verschenkt.
Es war ein Volltreffer - die Gastgeberin hat sich total drüber gefreut.
 
Hier mag ich euch die Kerze noch zeigen - in Natura wirkte sie noch wesentlich edler:
 
 
Ansonsten wünsche ich euch ein tolles Wochenende - genießt die freien Tage.
 
Liebe Grüße
Silvia

Dienstag, 30. April 2013

Schenklis für die Stempelmesse Süd 2013

Ich wollte euch noch schnell meine Schenklis für die Stempelmesse Süd 2013 zeigen.

Birgit (Biba) hatte mich ja sofort mit dem Herzchen-Virus infiziert, die Stanze zog ein paar Tage später hier ein und letzte Woche war ich dann fleißig am Schenklis basteln.

Da ich damit gerechnet hatte, dass sehr viele Herzchen-Schenklis im Umlauf sein werden, habe ich nicht die Herzstanze für vorne drauf verwendet, sondern einfach den 1 "-Kreis + Wellenkreis.

Leider passt in diese Minibox wirklich so gut wie gar nichts rein. Ich konnte gerade mal 1 Merci und ein paar Röschen drin unterbringen.

Meine Schenklis kamen trotzdem total gut an und viele wollten mit mir tauschen:
 
 
Die Bildqualität ist unter aller Kanone - da der Basteltisch aber wegen akutem Chaos nicht verfügbar war, wurden die Schenklis einfach auf dem Fußboden fotografiert und das reflektierende Licht war nicht wirklich optimal - sorry!
 
Liebe Grüße - eure Silvia

Samstag, 13. April 2013

Ich mag die Hänglar-Mädels immer noch

Und deshalb habe ich vor ein paar Wochen bei den Stempelhühnern ein Kartenketting mit Hänglarmotiven gestartet.
Irgendwie ist es schon komisch - früher haben wir so einen Hype um diese süßen Motive gemacht und kaum waren sie für Jedermann erreichbar, da versinken sie in den Schubladen.
Ich finde die Motive nach wie vor toll und deshalb also mein Aufruf endlich mal wieder die Stempelchen zu entstauben.
Da meine Karte mittlererweile angekommen sein muss, kann ich sie hier auch zeigen.
Meine Kettingpartnerin mag Pastelfarben ... ist das nicht fein?
Nach langem Hin und Her habe ich mich dann für eine Buchkarte entschieden und die Gestaltung hat mir richtig Spaß gemacht.
 
Hier also mal die Karte von vorne:
 
 
Auf den "Buchrücken" kam der Nickname meiner Kettingpartnerin:
 
 
Hier mal einen Blick nach innen - mag kann da ja ordentlich was drin verstecken ...
 
 
Meine Grüße kamen auf ein kleines Tag, dass dann in die kleine Tasche eingesteckt wurde:
 
 
Und hier kann man ganz gut sehen, dass ich die Vorderseite dreidimensional aufgebaut habe. Ich finde, dass wirkt viel besser.
 
 
Alle Kanten wurden mit Distress Vintage Photo auf alt gewischt. Ja, daran könnte man sich gewöhnen. Ich liebe diesen Effekt ja immer bei anderen Stemplerinnen, mache das aber selber noch viel zu wenig.
 
Jetzt hoffe ich nur, dass sich meine Kettingpartnerin bald meldet und vor allem hibbel ich noch und hoffe, dass ihr die Karte auch gefällt.
 
Euch vielen Dank fürs Vorbeischauen ... ich finds toll, dass ihr mir treu bleibt, obwohl ich derzeit nicht sooo viel zum Posten komme. Zwischendrin war ich nämlich mal 10 Tage mit Grippe außer Gefecht.
 
Und dann noch eine kleine Anmerkung: Seid mir nicht böse, dass ich momentan auf euren Blogs kaum poste. Leider lässt mich Blogger nicht so wie ich möchte. Ich kann derzeit vielleicht 5 - 10 Blogs hintereinander aufrufen, danach öffnen sich eure Seiten nicht mehr. Das nervt total, ich hab aber derzeit noch keine Lösung für dieses Problem.
 
Ganz liebe Grüße für euch
eure Silvia